Kultur und Leben, Hagen a.T.W.

Protokoll der JHV am 26.10.2017

In der  Gaststätte „ Platzhirsch“ , Natruper Straße

Beginn : 19:35      Ende : 20:15

Teilnehmer:     24   Personen  (sh. Anwesenheitsliste)  Protokollführer: Jürgen Leonhard

 

TOP 1.  Christel Appelfeller, Mitglied im Vorstandsteam, begrüßt die Teilnehmer.

Sie bedankt sich bei den Teammitgliedern für die geleistete Arbeit. Insbesondere bedankt sie sich bei den ausscheidenden Mitgliedern Britta Plogmann, Horst Mindrup, Ulrich Worpenberg und Helmut Frey für die gute Zusammenarbeit.

Sie bittet gleichzeitig die Anwesenden um eine  intensive Mitarbeit bei der Erfüllung unserer  Aufgaben und Projekte.

 

TOP 2.  Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins bittet Christel Appelfeller die Anwesenden sich von den Plätzen zu erheben.

 

TOP 3. Christel Appelfeller verliest das Protokoll der JHV vom 16.Mai 2014, die  in der Gaststätte Herkenhoff-Dörenkämper stattgefunden hat.

Das Protokoll wird nicht beanstandet und genehmigt.

 

TOP 4.  Christel Appelfeller verliest auch den Jahresbericht der die Vielzahl der Veranstaltungen und Projekte noch einmal in Erinnerung ruft.  Mitglieder z.Zt. = 89.

 

TOP 5.  Helmut Igelbrink  verliest den Kassenbericht, der gute Zahlen beinhaltet und von der Versammlung ohne Fragen entgegengenommen wird.  ( Stand JHV: 17.400 € )

 

TOP 6. Andrea Witte berichtet von der Kassenprüfung, die sie gemeinsam mit Ludger Grimmelsmann  durchgeführt hat und gibt bekannt dass es keinerlei Beanstandungen gibt. Dem Kassierer wird eine vorbildliche Kassenführung bescheinigt.

Es wird der Antrag gestellt den Vorstand zu entlasten. Bei Enthaltung des Vorstandes wird diesem einstimmig Entlastung erteilt.

 

TOP 7.  Peter Schmitz wird von den Anwesenden zum Versammlungsleiter gewählt.

Er bedankt sich bei dem Vorstandsteam für die geleistete Arbeit. Vielen der Versammlungsteilnehmer ist durch den Jahresbericht erst bewusst geworden was der Verein im Laufe des Zeitraumes geleistet hat.

 

TOP 8.   In das Vorstandsteam wurden gewählt:

Appelfeller, Christel

Igelbrink, Helmut

Leonhard, Jürgen

Matthies, Michael

Witte, Andrea

Für Projektarbeit stellen sich Kerstin Lachmann, Horst Mindrup und Peter Schmitz zur Verfügung

 

TOP 9.  Zu  Kassenprüfer wurden Ulrich Worpenberg und Ludger Grimmelsmann gewählt.

 

TOP 10 und 11.  Es wurden verschiedene Planungen für die Zukunft angeregt und vorgeschlagen

  • Waldlehrpfad fertigstellen
  • Lechner, Alltagsmenschen
  • Thiele-Neumann Theater
  • Öffentlicher Bücherschrank
  • Lesungen etc.

 

Es gibt einige Projekte, im öffentlichen Raum, die nur gemeinsam mit der Gemeinde Hagen ausgeführt werden können. Dies betrifft insbesondere die Dorferneuerung. Hier bleibt abzuwarten wie sich das Genehmigungsverfahren entwickelt.

 

Die Versammlung endete  mit einem gemeinsamen Essen und interessanten Gesprächen.

Unsere Anschrift

Helmut Igelbrink
Kurze Straße 1
49170 Hagen a. TW.
Tel. 05405/7935
E-Mail: info@kul-hagen-atw.de

 

 

 

 

 

Realisierung und Design wiwi-home.de