• Herbstschmaus
  • Herbstschmaus
    Laubsägen
  • Theaterabend
    Der Kontrabass
  • Gitarrenduo Bücker & Sandkämper
  • Voradventlicher Abend am Kamin
 

Die Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück führt auf dem für die neue Kita vorgesehenen Grundstück vor der Grundschule Gellenbeck an der Görsmannstr. Ausgrabungen des dort vermuteten Gräberfeldes durch. Der Hagener Marktbote berichtete in der Ausgabe vom 20. Oktober 2022 darüber. Anläßlich einer neuen Grabungskampagne hatte sich der verantwortliche Leiter, Herr Axel Friederichs, spontan bereit erklärt, über die neuesten Funde auf dem Gräberfeld aus erster Hand zu informieren. Trotz der sehr kurzfristigen Ankündiung fanden sich 16 KuL-Mitglieder am 14. November 2022 um 11 Uhr bei strahlendem Sonnenschein am Ausgrabungsort ein. Herr Friederichs führte uns in die Aufgaben und Methoden der Archäologie ein und erläuterte die bisher vorgenommen Grabungen und Funde.

Es wurden ein Gräberfeld von Brandbestattungen aus der Eisenzeit (ca. 700 bis 300 v. Chr.) und ein weiteres aus dem Frühen Mittelalter (ca. 600 - 700 n. Chr.) gefunden. Das eisenzeilliche Gräberfeld ist die Fortsetzung der bereits 1995 ausgegrabenen, weiter östlich liegenden Grabstätten. Die Gräber bestehen aus einer Keramik-Urne (siehe Bild unten links), in der die Überreste der Verbrannten bestattet wurden, und einer kreisförmigen Einfriedung von ca. 4 m Durchmesser. Die Urnen werden ausgegraben, mit Gips umhüllt, um sie vor Beschädigungen zu schützen, und im Labor weiter untersucht. Aus den Überresten in den Urnen kann man Geschlecht und Größe der Bestatteten ermitteln sowie mit Hilfe der Radiokarbonmethode auf das Alter schließen. 

Die Gräber aus dem Frühmittelalter sind Erdbestattungen, vermutlich von Bewohnern des weiter nordöstlich liegenden Gehöftes. Ihnen wurden Gefäße aus Keramik und Schmuck aus bemalten Glasperlen beigegeben (siehe Bilder unten Mitte und rechts).

Die Grabungen sollen weiter fortgesetzt werden bis zur westlichen Begrenzung des Grundstückes, bevor mit den Baumaßnahmen für die Kita im nächsten Jahr begonnen wird.

Wir möchten uns nochmals herzlich für die kompetente und interessante Führung bei Herrn Friederichs und seinen Mitarbeitern bedanken.

                                                                                 

Unsere Anschrift

Helmut Igelbrink
Kurze Straße 1
49170 Hagen a. TW.
Tel. 05405/7935
E-Mail: info@kul-hagen-atw.de

 

 

 

 

 

Realisierung und Design wiwi-home.de

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.